07. Vermisste Personen /Wasserrettung.

Am Mittwoch den 03.02.21 wurde ein Herrenloses Kinderfahrrad und Schulranzen direkt  an der Brücke zum Krebsbach am Feuerwehr Gerätehaus entdeckt. Ein Familien Vater meldete das er seine Frau und sein Kind nicht mehr finden konnte. Da der Verdacht bestand das evtl. die Vermissten Personen in den Bach gestürzt sein könnten und von der aktuellen starken Strömung mit gerissen wurden. Wurde durch den inzwischen Verständigten Kommandant die Kleineinsatzschleife alarmiert. Kurz darauf als sich der Verdacht das sich die Personen im Wasser aufhalten könnten verstärkt hat , wurde für die Feuerwehr der Sogenannte Vollalarm ausgelöst. Somit wurde jeder Feuerwehrangehöriger der Feuerwehr Orsingen-Nenzingen alarmiert. Die allgemeine Ausrückeordnung bei dem Stichwort Wasserrettung ruft auch die Wasserretter des DLRG und die Taucher  auf den Plan. Diese wurden paralel mit alarmiert. Zusätzlich wurde  die Drohnen Einheit des Landkreis Konstanz zur Absuche mit der Wärmebildkamera aus der Luft dazu gerufen. Während der Suche konnten die Vermissten Personen außerhalb des Wassers wohlbehalten gefunden werden. Die Frau und Ihr Kind hatten sich anderweitig in der nähe des Friedhofs aufgehalten, nichts ahnend von der Suchaktion. 

 

Im Einsatz bzw. alarmiert waren.

Die Feuerwehr Orsingen-Nenzingen

Die Drohneneinheit des Landkreis Konstanz

Das DLRG aus Bodman und Radolfzell

Die Strömungsretter aus Engen

Die DLRG Rettungstaucher aus Konstanz und Bodman

Der Rettungsdienst

Die Polizei

Zurück

Einsätze 2021

von Markus Jäckle

06. Türnotöffnung

Um 13:31 Uhr wurden wir zu einer Tür Notöffnung nach Nenzingen alarmiert. Eine Bewohnerin hatte den Hausnotruf abgesetzt da sie sich in einer Notlage befand. 

Die Türe wurde von der Feuerwehr geöffnet und die Person an den Rettungsdienst übergeben.

 

Vor Ort waren:

 

Die Feuerwehr Orsingen-Nenzingen

Die Feuerwehr Stockach

Der Rettungsdienst

Die Polizei

Weiterlesen …

von Markus Jäckle

05. Baum auf Schiene

Als Folge Einsatz wurde uns durch die Leitstelle gemeldet das ein Baum in den Schienen Bereich hineinragen würde.

Darauf hin wurde die Bahnstrecke für die Zeit des Einsatzes Vollgesperrt. 

Vor Ort lagen 2 Bäume auf den Schienen. Die Bäume wurden zersägt und auf die Seite geräumt.

 

Im EInsatz waren:

Die Feuerwehr Orsingen-Nenzingen

Weiterlesen …

von Markus Jäckle

04. Baum auf Straße

Gegen ca. 10:00 Uhr wurden wir am 15.01.2021 zu einem Baum auf dem Radweg zwischen Stockach und Nenzingen alarmiert.

Der Baum wurde zersägt und auf die Seite geräumt.

 

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Orsingen-Nenzingen

Straßenmeisterei

Weiterlesen …

von Markus Jäckle

03. Verkehrsunfall

Am Dienstag den 12.01.2021 um 18:26 Uhr wurde die Kleineinsatzschleife zu einem Verkehrsunfall nach Orsingen alarmiert.  Vor Ort stellte sich heraus das ein PKW Fahrer auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen PKW verlor und in einen Bach gerutscht ist. Verletzt wurde niemand. Die Person wurde durch die Feuerwehr betreut und der  PKW wurde durch uns aus dem Bach geborgen. Betriebsstoffe sind nicht ausgelaufen.

 

 

 

Im Einsatz waren:

Die Feuerwehr Orsingen-Nenzingen

Die Polizei

Weiterlesen …

von Markus Jäckle

02. Brandmeldeanlage

Der zweite Einsatz an diesem Tag ging bei uns um 14:39 Uhr ein.  Dieses mal wurden wir in das Gewerbegebiet zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage  nach Orsingen alarmiert. 

Durch arbeiten in einer Produktionshalle mit Granulat wurde der Rauchmelder durch Staub ausgelöst.

Daher war für uns kein Einsatz erforderlich. 

 

Im Einsatz war

Die Feuerwehr Orsingen-Nenzingen

Weiterlesen …

von Markus Jäckle

01. Ölspur

Um 00:23 Uhr wurden wir zu einer Ölspur in Orsingen alarmiert. Vor Ort wurden wir von der Polizei erwartet, nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Ölspur abgekehrt und Warnschilder aufgestellt. 

Im Einsatz vor Ort waren:

 

Feuerwehr Orsingen-Nenzingen

Polizei

Weiterlesen …